Tim Müller

Betriebsleiter Waldhummelhof

 

Bachelor of Science, Agrarwirtschaft

 

 

Auf ein Spannendes Jahr 2019!

Schon lange planen wir unseren eigenen Pferdebetrieb, basierend auf einer tiergerechten und modernen Pferdehaltung mit eigener Landwirtschaft zur Produktion hochwertigen Futters. Dieses Jahr werden wir es in die Tat umsetzten.

 

Bereits als kleiner Junge hat mich die Landwirtschaft fasziniert und die Technik  begeistert. Schon während der Schule habe ich meine Freizeit auf vielen verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben verbracht und mich nach dem Abitur für das Studium der Agrarwirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen entschieden.

Meine Studienschwerpunkte waren neben der Tierhaltung, wirtschaftliche und technische Fächer so wie die Pflanzenproduktion. Des weiteren habe ich die Chance genutzt mein Praxissemester im Ausland, in Kanada, auf einer großen Farm zu verbringen mit unvergesslichen Einblicken in Land, Leute und Sprache sowie neuste Techniken im Bereich Pflanzenbau und Maschinen. Seit Abschluss meines Studiums habe ich nun schon einige Jahre auf einem breit aufgestellten familiären Agrarbetrieb gearbeitet. Hier war ich Hauptverantwortlicher für den gesamten Pflanzenbau sowie die Vermehrung von Blumensaatgut. Weitere Aufgabenfelder waren die Betreuung der Betriebseigenen Biogasanlage, arbeiten im Schweinestall sowie Reparaturarbeiten jeglicher Art.

 

Dass ich dem Pferdevirus verfallen bin, verdanke ich meiner Partnerin. Meine Freizeit genieße ich gerne bei einem gemütlichen Ausritt im Gelände. Uns war von Anfang an klar, dass wir die Pferdehaltung so artgerecht wie möglich gestalten wollen. Ich bin der Überzeugung, dass eine Gruppenhaltung mit größtmöglicher Bewegungsfreiheit maßgeblich zur Gelassenheit unseres Freizeitpartners Pferd beiträgt.

 

Als Betriebsleiter des Waldhummelhofs stehe ich für alle Fragen und Wünsche über das tägliche Management der Pferde und darüber hinaus jederzeit zur Verfügung!

 

 



Katharina Langhans

 

Bachelor of science, Pferdewirtschaft

 

Cand. med. vet., Studentin der Tiermedizin

 

 

Trainer C Westernreiten

 

Goldenes Reitabzeichen

 

 

 

Nach meinem Abitur begann ich das Studium der Pferdewirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Hier prägten mich besonders die Fächer Pferdefütterung und -gesundheit, sowie Pferdeverhalten und -haltung. Mein Praxissemester absolvierte ich zu einem Teil an der Massey University in Neuseeland und zum anderen Teil an der Technischen Universität München/Weihenstephan. Hier helfe ich ab und zu immer noch bei verschiedenen Forschungsprojekten im Bereich Pferdehaltung und Pferdeverhalten mit.

 

Parallel begann ich mit dem Studium der Tiermedizin an der LMU München, um mein Wissen im medizinischen Bereich auf höchstem Niveau zu erweitern. Auf meine Zukunft als Tierärztin, voraussichtlich in der Großtierpraxis, freue ich mich bereits sehr!

 

Schon als Jugendliche war ich viel auf Turnieren unterwegs und konnte in der EWU (Erste Westernreiter Union) viele verschiedene Erfolge feiern. Unter anderem den Deutscher Meister, und Vize-Deutscher-Meister Titel und vieles mehr.

 

4 Jahre im baden-württembergischen Landeskader Jugend, sowie die Verleihung des Goldenen Reitabzeichens aufgrund von Turniererfolgen komplettieren diese Liste.
2016 absolvierte ich den Trainer C Schein Breitensport.